Zauberturm-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Zauberturm-Forum » Allgemeines » Schutz der Internet-Kommunikation / Umstellung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schutz der Internet-Kommunikation / Umstellung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Torsten Torsten ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 28.04.2007
Beiträge: 2.429


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.631.761
Nächster Level: 11.777.899

146.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Schutz der Internet-Kommunikation / Umstellung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

hat jemand von Euch Interesse, E-Mail und Forenkommunikation
abhörsicher(er) zu machen ?

Ich spiele mit dem Gedanken, in Zukunft keine unverschlüsselte
Kommunikation mehr im Netz zu tätigen.

Habt ihr Interesse an verschlüsselten Mails oder verschlüsselten
Web-Chats ( als Alternative zu Whatsapp ) ?

Ich muß ehrlich sagen, daß mir die ganze Sache langsam stinkt - selbst
die Kommunikation mit meiner Bank kann abgehört werden, weil man
davon ausgehen muß, daß die NSA sich wohl in den Besitz der SSL Master
Keys gebracht hat.

Was sagt ihr dazu ?

-T.

http://www.heise.de/ct/artikel/Globaler-...hn-1913829.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...e-a-913004.html
http://news.cnet.com/8301-13578_3-575952...ncryption-keys/

__________________
"Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it." - Brian W. Kernighan
25.07.2013 13:58 Torsten ist offline E-Mail an Torsten senden Homepage von Torsten Beiträge von Torsten suchen Nehmen Sie Torsten in Ihre Freundesliste auf
joerg joerg ist männlich
Administrator


Dabei seit: 03.05.2007
Beiträge: 1.396
Herkunft: D'dorf

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.677.763
Nächster Level: 7.172.237

494.474 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Torsten,

mir stinkt das auch gewaltig.
Ich gehe aber davon aus, daß die meisten (inkl. ich selbst) für Gegenmaßnahmen zu faul sind.
Solange das nicht einfachst vom Otto-Normal-User einrichtbar ist, wird das nix.

Wir können das aber gerne mal ausprobieren, nur so als Feldforschung.

Jörg
06.08.2013 21:48 joerg ist offline E-Mail an joerg senden Beiträge von joerg suchen Nehmen Sie joerg in Ihre Freundesliste auf
Torsten Torsten ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 28.04.2007
Beiträge: 2.429


Mitglied bewerten

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.631.761
Nächster Level: 11.777.899

146.138 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Torsten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jörg,

wie Du siehst, ist die Reaktion - jetzt mal von Dir abgesehen - gleich null.

Auch die Kommunikation über Foren wie dieses wird nur noch spärlich genutzt.

So wie es aussieht, benutzt die ganze Welt lieber Facebook und Whatsapp um
sich auszutauschen.

Ich habe sogar Kollegen, die zu bedenken gaben, sich verdächtig zu machen,
wenn man seine Kommunikation verschlüsselt. => "Wenn man nichts zu verbergen
hat, dann hat man nichts zu befürchten". Wie blauäugig kann man eigentlich sein ?

Armes Deutschland. Laß uns über das Thema offline oder über verschlüsselte
Brieftauben weiter diskutieren.

Matrix

-T.

__________________
"Debugging is twice as hard as writing the code in the first place. Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it." - Brian W. Kernighan
07.08.2013 07:12 Torsten ist offline E-Mail an Torsten senden Homepage von Torsten Beiträge von Torsten suchen Nehmen Sie Torsten in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zauberturm-Forum » Allgemeines » Schutz der Internet-Kommunikation / Umstellung

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH