Zauberturm-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Zauberturm-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 952 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 2018-01
Torsten

Antworten: 2
Hits: 16
2018-01-19 19.01.2018 14:06 Forum: Torstens Skizzenblock


Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
18.01.2018 15:53 Forum: AWA: Spielermodelle


Thema: 2018-01
Torsten

Antworten: 2
Hits: 16
2018-01-18 18.01.2018 09:50 Forum: Torstens Skizzenblock


Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
17.01.2018 17:55 Forum: AWA: Spielermodelle


Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
17.01.2018 11:42 Forum: AWA: Spielermodelle


Thema: 2018-01
Torsten

Antworten: 2
Hits: 16
2018-01 17.01.2018 10:09 Forum: Torstens Skizzenblock














Thema: 2017-12
Torsten

Antworten: 16
Hits: 172
17.01.2018 10:06 Forum: Torstens Skizzenblock





Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
15.01.2018 12:52 Forum: AWA: Spielermodelle


Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
08.01.2018 10:40 Forum: AWA: Spielermodelle


Bemalung läuft...

Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
06.01.2018 12:43 Forum: AWA: Spielermodelle


Erster Test mit Lederhose für den weiblichen Avatar. Es gibt noch Probleme mit
Durchsichtigkeit. Auch habe ich nicht auf die Optik geachtet, es ist sehr "patchworkig" großes Grinsen

Grundsätzlich funktionierts aber. Ich erstell den beiden jetzt was für obenrum Augenzwinkern

Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
05.01.2018 12:24 Forum: AWA: Spielermodelle


Erster Entwurf mit Bilder-Texturen (Projection Based Painting)

Thema: Fertigkeiten: Astralprojektion, Mit Toten sprechen
Torsten

Antworten: 0
Hits: 31
Fertigkeiten: Astralprojektion, Mit Toten sprechen 05.01.2018 11:13 Forum: AWA: Ideen


Astralprojektion: Die Fähigkeit, seinen Geist in eine Andere Ebene zu projizieren.

Tote Spieler können sich mit dieser Fertigkeit im Reich der Lebenden als Geist manifestieren.

Das was Geister sagen, kann nur von Spielern mit gelevelter Fertigkeit "Mit Toten sprechen"
verstanden werden. Alle anderen hören nur "oooOOOooo !!"

Geister können durch Exorzismen wieder verbannt werden. Ausserhalb der Fugenebene
ziehen Geister die Aufmerksamkeit übernatürlicher Wesen auf sich.

Das Konzept stammt aus Ultima Online mit dem Unterschied, dass dort Geister immer
sichtbar waren, weil es dort keine Fugen-Ebene (Hallen der Ahnen) gibt.


Alternative Anwendung der Astralprojektion: Geist-Reisen Lebender in sonst unzugängliche Gebiete (Astralebene).

Der Verzehr bestimmter Kräuter (Totenwurz, Alraune) kann diese Fertigkeit temporär steigern, allerdings schwächen/schädigen diese Kräuter allesamt den Körper.
Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
04.01.2018 15:00 Forum: AWA: Spielermodelle


Weitere Experimente mit Leder-ähnlichen Texturen

Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
03.01.2018 11:36 Forum: AWA: Spielermodelle


Meine erste selbsterstellte (Metall-)Hose.



...und ohne Metall-Anteile:

Thema: UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern
Torsten

Antworten: 9
Hits: 120
UMA: Avatar Bekleidung über Code ändern 31.12.2017 14:18 Forum: AWA: Spielermodelle


Ich dokumentiere hier den Stand der Avatar-Steuerung über UMA.

Aktuelle Neuerung: Kleidung programmatisch ändern:



https://youtu.be/w5Glnik0yH8
Thema: Jahresrückblick 2017 / Ausschau 2018
Torsten

Antworten: 1
Hits: 42
Jahresrückblick 2017 / Ausschau 2018 30.12.2017 13:06 Forum: Torstens Bastelbude


Wow, 2017 ging schnell vorbei.

Zeit, kurz innezuhalten und einen kleinen Rückblick zu wagen.

ERFOLGE IN 2017

Eigenes Spiel erstellt und im Web veröffentlicht: Necromancy
Auf Basis des Ende 2016 in GameMaker erstellten Projekts Necromancy
habe ich das gleiche Spiel auf JavaScript Basis mit dem Phaser Framework
erstellt, inklusive Online Highscore. Das stellt für mich insofern einen
großen Durchbruch dar, weil es selten ist, allein ein komplettes Projekt in
der Freizeit komplett durchzuziehen. Das ist wichtig für zukünftige Aktivitäten,
da ich jetzt mehr Selbstvertrauen habe, realistisch abzuschätzen, was möglich ist,
und was nicht.

(Fast) tägliches Zeichnen
Mein Fernziel ist es, eigene Grafiken für (Computer-)Spiele und meine Rollenspiel-Runde
zu erstellen. Das ist insofern schwierig, weil man ohne Vorkenntnisse mehrere
Jahre Zeichenübungen ohne nützliche Ergebnisse hat. Frustrierender geht es kaum.
Trotzdem habe ich dieses Jahr eine große Menge an Trainings-Skizzen erstellen
können. Im Vergleich zu den Vorjahren ( ich habe 2015 damit angefangen ), kam
ich zum ersten mal auf eine Menge von etwa 500 Skizzen, was einen deutlichen Fortschritt
bedeutet. Bis meine Zeichnungen einen Grad von Präsentierfähigkeit erreichen, dass
ich sie für meine Spielrunden und Computerprojekte verwenden kann, wird es noch
eine ganze Weile ( mehrere Jahre ) dauern. Um das durchzuhalten, werde ich mir
etwas ausdenken müssen, um mich bei der Stange zu halten.

Komplettes Web-System für die Erstellung von Fussball-Tips erstellt
Ich interessiere mich zwar nicht für Fussball und Tippspiele, aber meinem Schwager konnte
ich die Bitte einfach nicht abschlagen. Ich habe hier zwar kaum darüber berichtet, aber
ich habe ein PHP-basiertes Verwaltungs-System für Tippspiele mit automatischen Benachrichtigungen, etc.
geschrieben. Auch ein komplettes Projekt, das aktuell in Benutzung ist; der einzige Pferdefuss
an der Sache ist der Umstand, dass aktuell noch immer Änderungen und Fehlerkorrekturen
anstehen. Obwohl das System so wie es ist, grundsätzlich fertig ist, wird es mich in den
nächsten Monaten noch immer hier und da Zeit kosten, die ich gerne in neue Projekte investiert
hätte. Das Tippspiel wird der Grund sein, warum ich im Januar/Februar keine größeren
Zeitblöcke für etwas Neues haben werde. Schade, aber das geht auch vorbei.

AUSBLICK FÜR 2018

Alles was ich bisher an Freizeit-Projekten angegangen bin, hatte auf die eine oder andere Art
mit meinem Rollenspiel Hobby zu tun. Necromancy basiert auf einer alten Rollenspiel Welt, die
die Idee für ein einfaches Strategiespiel nach sich zog. Das ist übrigens über 15 Jahre her. (Autsch,
ich werde langsam alt). Das Zeichnen ist für das Erstellen von Fantasy Konzepten gedacht. Und
das Tippspiel basiert auf einer Software, mit der man ausser Tippspielen auch Online-Welten
verwalten könnte.

Was im nächsten Jahr gleich bleibt, ist meine Konzentration auf kleinere Bastelprojekte, die mich
nicht gleich ein ganzes Jahr kosten.

Was sich ändert, ist die Ausrichtung aller meiner Bastelprojekte unter den Schirm des AWA Projekts,
das heisst, man kann die neuen Projekte auch als Komponenten für das Konzept einer Online-Welt
verstehen. Neue Klein-/Bastelprojekte werden also nicht unter der Bastelbude, sondern unter dem
AWA-Projekt aufgehängt insofern die Relevanz vorhanden ist.

Im neuen Jahr arbeite ich auf lockere Weise und ohne wirkliche Zeitbegrenzung weiter an dem
3D Avatar, den ich im Dezember nicht fertig bekommen habe. Der Avatar ist die komplizierteste
Komponente, um eine 3D Online Welt anzubieten. Alles andere wie Grafik, Server, Kampf, Verwaltung gibt
es in einfacher Form bereits als fertige Systeme im Internet ( in meinem Fall im Unity Asset Store ).

Der Vorteil an meinem neuen Vorgehen ( ich verwende die Unity Engine ), ist der Umstand, dass
ich wenn ich festhängen sollte, sehr einfach Hilfe aus dem Internet bekomme ( egal ob kostenlos
oder bezahlt ). Ich gehe daher davon aus, dass meine Entwicklungsgeschwindigkeit deutlich
gesteigert wird ( und sie war in den letzten 2 Jahren schon viel besser ).

Meine Vision ist, die Atmosphäre einer PnP Spielrunde in einer Online-Welt
nachzubauen. Das heisst also: Eine kleine Abenteurergruppe und ein oder mehrere Spielleiter,
die das Spielgeschehen steuern. Wenige Spieler in der Welt (es geht ja um Kleingruppen-Spiel).
Vielleicht eine Mischung aus NWN und Ultima Online.

Aber das ist Zukunftsmusik. Ich bin erstmal weiter an einzelnen Komponenten dran.

2018 wird aufregend. Ich poste alle Fortschritte nach wie vor hier im Forum.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 !

Wir sehen uns auf der anderen Seite großes Grinsen

-Torsten.
Thema: Avatar Stand 29.12.2017
Torsten

Antworten: 0
Hits: 38
Avatar Stand 29.12.2017 29.12.2017 13:50 Forum: Torstens Bastelbude


Ich sitze immer noch an einem kleinen Progrämmchen, um Spieler-Charaktere
automatisch zu bekleiden.

Das wird länger dauern, als ich erwartet habe; eigentlich hatte ich gehofft,
dass der Dezember reichen wird, um dieses Thema zu erschliessen.

Ich werde schauen, ob ich im nächsten Jahr für diese Sache noch Zeit
und Lust aufbringen werde; diese Avatar Geschichte ist der letzte Punkt
der noch für ein kleines Online-Spielt fehlt, und von meiner Seite aus immer
noch ungeklärt ist.

Thema: Avatar Stand 21.12.2017
Torsten

Antworten: 3
Hits: 76
22.12.2017 10:17 Forum: Torstens Bastelbude


So ! Geht doch !


https://youtu.be/tSHwQd-rF0E
Thema: Avatar Stand 21.12.2017
Torsten

Antworten: 3
Hits: 76
22.12.2017 09:17 Forum: Torstens Bastelbude


Für sittenloses Zeugs ist das hier das falsche Forum großes Grinsen

Ich will meinen Emag Retsam ordentlich bekleiden !
Thema: Avatar Stand 21.12.2017
Torsten

Antworten: 3
Hits: 76
Avatar Stand 21.12.2017 21.12.2017 16:58 Forum: Torstens Bastelbude


Memo an mich: Keine Projekte mehr für den Dezember planen, der Monat ist auch so schon voll mit Terminen !

Was habe ich geschafft ?

Ich habe eine leere Welt, und einen Avatar, der nichts anzuziehen hat:




https://youtu.be/JGTFC4g8OXM

Nächster Auftrag: Klamotten zum Anziehen suchen !
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 952 Treffern Seiten (48): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH